Über den Fachverein

Im Fachverein Musikwissenschaft sind alle Studierenden der Musikwissenschaft (im Haupt- und Nebenfach) der Universität Zürich Mitglied. Sein Ziel ist die Vernetzung der Studierenden untereinander und mit den verschiedenen Ständen sowie die Bereicherung des Studiums und das Beitragen zur angenehmen Atmosphäre am Institut. Zu diesem Zweck leistet der Vorstand folgende Angebote:

Cafeteria im Glasfoyer

Im zweiten Stock des Musikwissenschaftlichen Instituts stehen im Glasfoyer gegen ein kleines Entgelt Snacks, Kaffee, Tee und andere Getränke bereit.

Ansprechpersonen, Vermittelnde, Vertretende

Der Vorstand hat immer ein offenes Ohr für Fragen und Probleme bezüglich Studium und Studentenleben. Er hört sich Anregungen und neue Ideen an und hilft bei deren Durch- oder Umsetzung. Umgekehrt ist der Vorstand auch Anlaufstelle für Fragen seitens der Dozierenden und der Öffentlichkeit.

Die Anliegen der Musikwissenschaftsstudierenden vertritt er vor dem Institut / der Fakultät / der Universität, indem er etwa ihre Interessen an den Lehrplansitzungen einbringt, sich mit anderen studentischen Vereinen oder Interessensgruppen vernetzt und in universitären Gremien einsitzt.

Veranstaltungen und Aktivitäten

Jeweils zu Beginn und Ende des Semesters veranstaltet der Vorstand einen Apéro, an dem Studierende und Institutsmitarbeitende aller Stufen und Stände in geselliger Atmosphäre zusammenkommen können. Am Semesterende wird damit ein institutsinternes Konzert verbunden.  

Ausserdem organisiert der Vorstand musikalische Aktivitäten wie thematische Filmabende im Seminarraum, Opernbesuche in Zürich, Konzertausflüge in verschiedene Städte der Schweiz.

Zu guter Letzt unterhält der Vorstand die Website sowie eine Facebook-Page und koordiniert die Mailinglisten, um den Informationsfluss innerhalb des Vereins zu regeln.